AugenBlicke des Lebens

Fotografieren bedeutet für mich in erster Linie, Geschichten zu erzählen und schöne Momente einzufangen. Wenn ich eine Kamera in der Hand habe, vergesse ich alles rund herum und meine Welt bleibt für einen Augenblick stehen. In diesen Momenten bin ich vollkommen fokussiert auf das Bild, welches ich gerade durch die Linse betrachte. Das sind die unbezahlbaren Momente, in denen ich das Gefühl habe, zu 100% bewusst zu leben und mit allem im Reinen zu sein.

Die Fotografie ist meine grosse Passion. Aber auch Sport und die Bewegung in der Natur gehören zu meinen Leidenschaften. Ob zu Fuss, mit Bike oder Ski - draussen fühle ich mich wohl und zu Hause.

Seit März 2021 hat sich mein Fokus etwas verändert. Ich darf glückliches Mami sein und arbeite nicht mehr ganz so oft als selbständige Fotografin. Daneben darf ich seit Februar 2022 an der Gewerblichen Berufsschule für Gestaltung in St.Gallen Fotografie unterrichten. Diese Herausforderung gibt mir die Möglichkeit, meine grosse Freude und mein Wissen an junge Leute weiterzugeben. Diese Aufgabe erfüllt mich sehr. 

Nach meiner Lehre bei Foto Homberger in Arosa, habe ich in St. Gallen die gestalterische Berufsmatura abgeschlossen und durfte anschliessend in St. Gallen bei Foto Lautenschlager selbständig ein Fotostudio aufziehen und führen. Noch heute gibt es dieses Studio. Danach habe ich eine längere Reise durch Südamerika unternommen und anschliessend konnte ich in Zürich an der gewerblichen Berufsschule für Gestaltung Medien Form Farbe die Ausbildung zur Fotodesignerin mit höherem Fachausweis absolvieren und meine Kenntnisse in Fotografie und Grafik weiter verbessern. Anschliessend durfte ich 7 Jahre für Arosa Tourismus Fotografieren und grafische Arbeiten umsetzen. Diese Aufgabe hat mir sehr viel Freude bereitet. Daneben war ich immer als selbständige Fotografin tätig und habe es mir nicht nehmen lassen, im Winter noch ab und zu als Skilehrerin zu arbeiten. Als letztes habe ich die Ausbildung zur Wanderleiterin bei den Bündner Wanderwegen und dem schweizerischen Bergführerverband absolviert.